GAX AXEL GUNDLACH
LÖWENGASSE 27 K
60385 FRANKFURT AM MAIN


Kontakt:

gax@gaxaxelgundlach.de
www.gaxaxelgundlach.de
Tel.: +49 (0)177 4699611

 

gax@kahouse.de

Tel.: +49 (0)69 46996111

 

 

Teamkunstworkshops:

www.kraxworx.de

 

GAX Soli:

www.gaxkabarett.de

 

Business Theater:

www.bizztheater.de

 

Multimediashows:

www.kahouse.de

 

IHRE GESCHICHTE ZU LEBEN ERWECKT!

 

Als Ihr Regisseur sorge ich dafür, dass Ihr dramaturgisches Konzept im Vorfeld von allen beteiligten Moderatoren, Rednern, Künstlern, Technikern und Helfern richtig interpretiert und geplant, eingeprobt und schließlich in der gemeinsamen Arbeit erfolgreich umgesetzt wird.

 

Ein Team zu führen und auf den Punkt zur besten Leistung motivieren zu können, gehört genauso dazu, wie die Sprache aller beteiligten Spezialisten zu sprechen, Ihre Stärken richtig einschätzen und einsetzen zu können und vor Ort auftretende Probleme schnell und unkompliziert zu lösen. 

 

Und weil man bei Live-Events im Gegensatz zu einer Medienproduktion keine zweite Chance bekommt, gehören Klarheit und gute Nerven dazu.

 

 

YOUR STORY COMES ALIVE

 

As your director on set I'll take care that the dramatical concept is well understood, planned, rehearsed and put on stage by all participants such as moderators, speakers, artists, technicians and hands.

 

To lead such a diverse team and to motivate it right to the point you'll need the skills to talk to all the specialists in their tongue, to assess and use their qualities in favour of the production and solve problems in a quick and uncomplicated manner.

 

And as there is no second chance on a running live event you need to be clear and focused - and some nerves of steel might help!

 

 

Hintergrund

 

REGIE UND INSZENIERUNG

 

Regie und Inszenierung sind der spektakuläre Teil meiner Arbeit. Hier gilt es in Produktion umzusetzen, was Konzept und Drehbuch vorgefasst haben. Da ich meist auch umsetze, was ich vorher geschrieben habe, komme ich auch hier auf viele Projekte und Veranstaltungen, die ich inszeniert habe. 

 

Dabei gehöre ich sicher nicht zu den alles allein bestimmenden Regisseuren, sondern zu den überzeugten Teamplayern. In der Umsetzung sind gute Ideen von Seiten der Darsteller, Kameraleute, Ton-, Licht- und Medienmeister und musikalischem Direktor nicht nur erlaubt, sondern es gilt: die bessere Idee schlägt die gute.

Dabei kommt mir entgegen, dass ich seit langer Zeit mit einem nahezu unveränderten Stab an die großen Produktionen herangehen darf und das gegenseitige Vertrauen sehr groß ist.

 

Regie ist also nicht nur die Verantwortung für Fertigung, sondern die Fähigkeit, die Stärken aus jedem einzelnen Beteiligten heraus zu kitzeln und zu ermöglichen, dass jeder sein hochspezialisiertes Können auch in die Produktion mit einfließen lassen kann. Das steigert nicht nur die Qualität, sondern vor allem auch die Geschwindigkeit der Produktion - was ja oft auch die Kosten senkt.

 

Unten seht Ihr eine kleine Galerie mit Produktionen, die ich als Regisseur mit meinen KaHouse Künstlerfreunden inszeniert habe.