GAX AXEL GUNDLACH
LÖWENGASSE 27 K
60385 FRANKFURT AM MAIN


Kontakt:

gax@gaxaxelgundlach.de
www.gaxaxelgundlach.de
Tel.: +49 (0)177 4699611

 

gax@kahouse.de

Tel.: +49 (0)69 46996111

 

 

Teamkunstworkshops:

www.kraxworx.de

 

GAX Soli:

www.gaxkabarett.de

 

Business Theater:

www.bizztheater.de

 

Multimediashows:

www.kahouse.de

 

LIVE-KOMMUNIKATION IST DIE KÖNIGSDISZIPLIN

 

Jemand anderen eine Geschichte erleben zu lassen ist die tiefgreifendste Möglichkeit sich auf allen Ebenen verständlich zu machen: rational, emotional und persönlich erinnerungswürdig. Das gemeinsame Erleben bestimnt und verstärkt die Beziehung zu Ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern.

 

Live-Kommunikation ist aber auch das komplexetse Medium, da hier sinnliche Erfahrung, inhatliches Verständnis und soziale Interaktion eine untrennbare Einheit bilden.

 

Dafür braucht man gleichzeitig Verständnis für Massenpsychologie und Interaktionsdramaturgie, Wissen über die Gestaltung von Medien und Technik, ein Gefühl für den Einsatz von Künstlern und Effekten, einen Instinkt für die Beziehung zwischen Unternehmen und Zielgruppe - und einen Plan, wie das gemeinsame Erleben diese Beziehung positiv verändern oder bestärken kann.

Und das ist, was mich an Ihren Projekten so fasziniert.

 

   

LIVE COMMUNICATION IS THE SUPREME DISCIPLINE

 

To have somebody else experience our story is probably the most profound possibility to make ourselves understood on every level of communication: rationally, emotionally and personally remarkable!

The experience we share with others defines and improves our relationship to clients, partners and employees!

 

But it is the most complex medium as well for it unites sensual experience, intellectual understanding and social interaction at the same time and place.

 

It takes knowledge in mass psychology and interactive dramaturgy, know-how at the design and use of media and technology, a feeling for the application of artists and effects, an instinct for the relationship between your company and your target groups - and a plan how the joint experience will change or force that relation.

An that's what thrills me when it comes to your projects and challenges!

 

 

Hintergrund

 

Die Live Kommunikation ist auf eine gewisse Art das anspruchsvollste Gebiet moderner Unternehmenskommunikation, denn hier ist die Zielgruppe nicht Leser, Zuhörer oder Zuschauer, er ist Teilnehmer und damit Mitgestalter des komplexen Gesamtmediums Veranstaltung! Diese besondere Situation des emotionalen Dialogs erfordert ein ebenso komplexes und interaktives Dramaturgieverständnis. Wahrnehmungs-, Verhaltens- und Gruppenpsychologie, Erkenntnisse aus der Hirnforschung oder der Ergotherapie helfen uns die geplanten Ereignisse in eine funktionierende Ordnung zu bringen. Und das ist nur die eine Seite der Medaille.

 

Auf der anderen Seite bietet nur die Live Kommunikation ein vollständiges Instrumentarium der Inszenierung; und dies greift weit über die eh schon zahlreichen Möglichkeiten der Präsentation hinaus. Wort, Ton, Bild, Film, Musik, Schauspiel, Tanz, Artistik, Lightshow, Multimedia, Raumgestaltung, Kinetik und Spezialeffekte, ja sogar die schönen Künste - einfach jedes einsetzbare Medium dient der dramaturgischen Verschmelzung von Aussagen, Personen, Abläufen zu einer Erlebniskette, an deren Ende die Teilnehmer Inhalte mit Gefühlen verbinden und zu eigenen Erkenntnissen reifen lassen.

 

Die Herausforderungen einer wirklich über Stunden oder gar Tage zielgerichtet durchgeführten Veranstaltung sind zahlreich und superkomplex: aber wenn man in der Lage ist, diese Emotionsmaschine sinnvoll zusammenzusetzen und durch das Wildwasser einer Veranstaltung zu manövrieren, dann machen sich die Teilnehmer die Inhalte einer solchen Inszenierung zu eigen.

 

Was ich noch an der Live-Kommunikation besonders liebe? Sie erfordert zu jedem Zeitpunkt absolute Präsenz aller Sinne, mit Herz, Verstand, Können, Erfahrung, Einfühlungs- und Improvisationsvermögen, mit dem richtigen Augenmaß und großer Empathie für alle Beteiligten.